Systemisch-Psychologische Beratung

Angebot


Individuelle Beratung und Begleitung

Die Themen einer Beratung können vielfältig (privat wie beruflich) sein. Die Beratung kann für sich allein, therapiebegleitend zu bestimmten Themen oder als Brücke zu weiterführenden Therapieangeboten genutzt werden. Zusätzlich zur Beratung können Informationen zu Krankheitsbildern und möglichen Hilfsangeboten und eine Unterstützung beim Finden passender Therapiemöglichkeiten gegeben werden. 

Sie können die Beratung beispielsweise in Anspruch nehmen, wenn Sie:
  • das Gefühl haben, dass ein Problem Ihr Leben bestimmt
  • oder andere sich Sorgen um sich/Sie machen
  • einen unabhängigen Gesprächspartner haben wollen
  • Unterstützung bei der Findung und Verwirklichung von privaten wie beruflichen Zielen brauchen
  • eine Entscheidung treffen müssen
  • ein offenes Ohr bei Problemen, Schwierigkeiten, Konflikten und Herausforderungen benötigen
  • eine Begleitung bei schwierigen Ereignissen (Trennung, Verlust, Tod) suchen
  • auf der Suche von ... oder nach ... sind
  • sich in einer Zeit des Übergangs (z.B. Erwachsenwerden, Eltern werden, vom Berufsleben ins Rentenalter) befinden
  • Fragen wie "Woher kommt ...?" oder "Wieso passiert immer ...? haben
  • sich persönlich weiterentwickeln und entfalten wollen
  • Schwierigkeiten in einer Beziehung als Paar, mit Freunden, innerhalb der Familie oder eines Teams haben und diese anders gestalten möchten
  • mal einen Blick auf Ihre Familiengeschichte werfen wollen
  • wenn Sie gestresst und überlastet sind.

Sie können zu der Beratung alleine, mit Ihrem Partner, Ihrer Familie und/oder anderen wichtigen Personen kommen, die zur Lösung beitragen möchten.



interaktive Seminare Gruppen Kurse Workshops

Seminare können auf Wunsch individuell angefragt und konzipiert werden, abhängig
von den jeweiligen Teilnehmern, dem Kontext und Wünschen des Auftraggebers.
Je nach Bedarf können Information, Kleingruppenarbeit, die Verwendung analoger Methoden, Rollenspiele und andere Methoden unterschiedlich viel Raum einnehmen.
Es gibt keine fertigen Konzepte.
Die Seminare beschränken sich auf das Wochenende. In Ausnahmefällen können
andere Termine vereinbart werden.

Mögliche Themen:
- Konsum von Genussmitteln/Abhängigkeit
- Kommunikation
- Konflikte
- Stress
- Beziehungen und Beziehungsgestaltung
- Ungang mit Zeit
- Gefühle/Emotionen
- Sucht
- Schematherapie
o.ä.